Der Sportring
 
Wer sind wir, welche Ziele haben wir ?

Der Sportring ist eine freiwillige Vereinigung von Sportvereinen und Sportabteilungen von Verkehrs- und Versorgungsbetrieben der Bundesrepublik Deutschland und dem benachbarten Ausland, wie z. B. Österreich und der Schweiz. Neben der Beratung der Mitgliedsvereine in fachlichen und sonstigen Fragen, fördert er alle Sportarten. Er ist politisch und konfessionell neutral und bekennt sich zum Amateursport!

Wer kann Mitglied werden ?

Mitglied können alle Sportvereine oder Sportabteilungen eines öffentlichen Verkehrs- oder Versorgungsunternehmens werden, welche Breiten- und Ausgleichssport betreiben.

Diese Sportvereine oder Sportabteilungen sollten Mitglied eines ordentlichen Sport- oder Fachverbandes sein, oder es muss eine Sportversicherung nachgewiesen werden.

Sitz und Gerichtsstand des Sportrings ist Heidelberg. Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Mannheim unter VR 747 eingetragen.

Kosten:

1. Mitgliedsbeiträge

bis50Mitglieder 35,00 Euro
bis100Mitglieder 55,00 Euro
bis150Mitglieder 70,00 Euro
bis200Mitglieder 90,00 Euro
bis250Mitglieder110,00 Euro
bis300Mitglieder130,00 Euro
bis350Mitglieder150,00 Euro
bis400Mitglieder170,00 Euro
bis450Mitglieder190,00 Euro
ab451Mitglieder210,00 Euro


2. Mitgliederbestand

Gemäß § 5.3 der Satzung ist der Mitgliederbestand der Geschäftsstelle zum 1. Januar des neuen Geschäftsjahres schriftlich mitzuteilen. Die Beiträge sind jeweils zum 31. März fällig.

3. Für das Mitteilungsblatt wird keine Gebühr erhoben.

4. Diese Beitragsordnung wurde von der Jahreskonferenz am 20. Oktober 2001 in München beschlossen.

5. Sie ist bis zum nächsten Änderungsbeschluss gültig.


Mannheim, den 22.10.2001